Aktuell

Immunsystem stärken

Immunsystem stärken für den Winter und ein langes Hundeleben

Bei geschwächten Tieren oder im Alter ist der Stoffwechsel des Hundes verändert und das Immunsystem unserer Vierbeiner schwächelt ein bisschen. Die Zellerneuerung nimmt immer mehr ab und er wird anfälliger für verschiedenen Erkrankungen. Auch die Heilungszeit dauert bei älteren oder geschwächten Hunden (bspw. Unfall, Krankheit, OP) länger.

Um die Abwehrkräfte Ihres Hundes zu stärken, sollten Sie seine Ernährung mit immun fördernden Vitaminen und Mineralien aufstocken: Vitamine B und C sowie Zink haben eine antioxidative Wirkung und unterstützen das Immunsystem Ihres Hundes. Möchten Sie Ihrem Hund ein Ergänzungsfutter zufüttern, sollten Sie auf jeden Fall auf natürliche Nahrungsergänzung achten, wie unsere AniForte® Kräutermischung. Sie enthält unter anderem Vitamin C-reiches Hagebuttenpulver, Gerstengras für einen hohen Zinkanteil und das natürliche Antibiotikum Propolis.

Gerne berate ich Sie, wie Sie Ihren 4-beinigen Freund effektiv  stärken können.